Aktivkohle TS (Granulat)

Besondere Wasseraufbereitung

TS Granulierte Aktivkohle ist eine hochaktive granulierte Aktivkohle, die in einer Vielzahl von Wasseraufbereitungsanwendungen eingesetzt wird. Sie wird aus ausgewählten Kokosnüssen hergestellt, um eine sehr hochwertige Kohle zu liefern, die den Anforderungen der Wasseraufbereitung im Festbett gerecht wird. TS-Aktivkohlegranulat ist ein bewährtes Produkt, das in vielen Trinkwasseraufbereitungsanlagen, Softdrinkanlagen, Brauereien und in der industriellen Wasseraufbereitung eingesetzt wird.

Ausgezeichnete Leistung

Hergestellt aus Kokosnuss-Sorten, die eine ausgewählte Porenstruktur für maximale Adsorption gewährleisten.
Granulierte Aktivkohlen auf Kokosnussbasis können im Gegensatz zu anderen Aktivkohlen auf Holz- oder Torfbasis viele Male reaktiviert werden.
Ausgezeichnete Rückspüleigenschaften. Die Entmischung des Kohlebettes bleibt auch nach zahlreichen Rückspülungen erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Adsorptionsprofil erhalten bleibt und die Lebensdauer des Kohlebettes maximiert wird.
TS-Aktivkohlegranulat ist vom DWI als Medium für die Trinkwasseraufbereitung und verwandte Anwendungen zugelassen.
Sie entspricht der BSEN 12902/12915 (Verträglichkeitsprüfung von granulierter Aktivkohle mit der Wasseraufbereitung und -verteilung).

Eigenschaften

  • CCl4-Aktivität (min): 50% des Gewichts
  • Feuchtigkeit der Verpackung (max): 5%.
  • Härte: 97%.
  • Gehalt an schwimmenden Stoffen: 0,1% des Gewichts
  • Spezifische Oberfläche: 1100 m²/g
  • Methylenblau-Index: 210
  • Durchschnittlicher Teilchendurchmesser: 1,2 mm
  • Länge der halben Dechlorierung: 2,2 cm.
  • Verpackung: 25 kg Fass

Caractéristiques

							
Materialien
Kokosnusskohle

Dokumentationen

Datenblatt Download
Broschüre Download